Logopädie

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Kommunikation ist dein Steckenpferd – die Vorstellung Anderen dabei zu helfen, ihre sprachlichen Fähigkeiten auszubauen, erfüllt dich mit Freude und die Arbeit mit Menschen unterschiedlicher Altersgruppen liegt dir? Dann wird das Bachelor-Studium Logopädie an der Fachhochschule Kärnten deine Eintrittskarte für einen Beruf sein, welcher all das inkludiert. Werde zum Logopädie-Experten und erlerne alles rund um die Diagnose der Sprach-, Sprech-, Stimm,- Schluck- und Hörfähigkeit, um im Anschluss erfolgreich Therapie und Beratung für alle Altersstufen anbieten zu können.

Im Zentrum unserer menschlichen Kommunikation stehen Sprache, Stimme, Sprechen, Hören und Schlucken. Wenn Störungen der Sprache und des Sprechens, der Stimme, des Schluckens bzw. um Hörbeeinträchtigungen auftreten, kommt die Logopädie als medizinisch-therapeutische Fachdisziplin zum Einsatz. Klingt spannend? Ist es auch! Deine Aufgaben als Logopäde werden sein: Eigenverantwortlich Menschen aller Altersgruppen zu untersuchen, Befunderhebung, Behandlung und Rehabilitation von Störungen im verbalen und non-verbalen Bereich durchzuführen sowie dich um physiologische Funktionserhaltung und Präventivmaßnahmen zu kümmern.

Deine Berufsaussichten? Mit dem Studium der Logopädie stehen dir viele Möglichkeiten offen. Du kannst in Einrichtungen des Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesens tätig sein, wie beispielsweise in medizinischen Fachbereichen wie der Pädiatrie, der Neurologie, der Geriatrie, der Phoniatrie, der Audiologie, der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde oder dem Bereich der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Ob freiberuflich oder als Angestellte sind Logopäden gefragte Experten in Krankenhäusern, Pflege-, Gesundheits- und Betreuungseinrichtungen als auch in Privatunternehmen, Rehabilitations- und Therapiezentren sowie Tagesbetreuungs- und Bildungseinrichtungen.

Infomaterial anfordern