Schließen
Sponsored

Wirtschaft & Management for Professionals

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das berufsbegleitende Bachelorstudium Wirtschaft & Management for Professionals begeistert seit vielen Jahren junge und junggebliebene bildungshungrige, motivierte Menschen, die Job und Studium bestmöglich miteinander verbinden wollen. Höchste Zufriedenheitswerte der Studierenden und Wertschätzungen im beruflichen und gesellschaftlichen Umfeld belegen den Erfolg dieses einzigartigen Studiums.

Das anspruchsvolle Curriculum zeichnet sich durch aktuellste sozio-ökonomische sowie betriebswirtschaftliche Inhalte und durch die beiden zukunftsweisenden Wahlmodule > Marketing. Organisationsentwicklung. Innovation < und > Controlling. Supply Chains. Strategie < aus. Wissensorientierung, Theorie und Praxis bilden eine symbiotische Einheit.

Im Rahmen des didaktischen Konzeptes kombinieren wir interaktive Präsenzlehre am MCI mit innovativen Online-Komponenten. Dadurch erleben Sie als Studierende einerseits alle gruppendynamischen Vorteile mit leidenschaftlicher gemeinsamer Diskussion; andererseits nutzen wir die Vorteile modernster Online-Lehre zur professionellen Vor- und Nachbereitung bzw. Vertiefung und Übung.

Mit diesem Studienprogramm bieten wir Ihnen nicht nur ein hohes Maß an theoretischem Wissen, Sie erfahren zudem zahlreiche leistungsfähige Methoden und Tools zur Umsetzung in die Praxis. Außerdem erwerben Sie profunde fachlich-methodische sowie wirtschaftliche Kompetenzen, ergänzt um immer wichtiger werdende sozial-kommunikative, interdisziplinäre Kompetenzen.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das berufsbegleitende Studium dauert sechs Semester.

  • 1. bis 3. Semester: General Management
  • 4. und 5. Semester: Auswahl einer aus insgesamt zwei Spezialisierungen Marketing. Organisationsentwicklung. Innovation sowie Controlling. Supply Chains. Strategie
  • 6. Semester: International Studies, Bachelorarbeit und Bachelorprüfung

Jährlich beginnt im Herbst ein neuer Studiengang Wirtschaft & Management for Professionals. Das betriebswirtschaftliche Studium beinhaltet folgende Module:

  • Grundlagen Wirtschaft & Management
  • Ökonomie & Recht
  • Wissenschaftlich-methodische Kompetenzen
  • Sozial-kommunikative Kompetenzen
  • Interdisziplinäre Kompetenzen

Im 4. und 5. Semester wählen die Studierenden eines der zwei zukunftsweisenden Wahlmodule:

  • Marketing. Organisationsentwicklung. Innovation
  • Controlling. Supply Chains. Strategie

Im sechsten Semester ist das Verfassen einer anwendungsorientierten Bachelorarbeit auf wissenschaftlichem Niveau vorgesehen. Während des sechsten Semesters bieten wir unseren Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium durch ein internationales Modul abzurunden. Mit unterschiedlichen Optionen, die auf die speziellen Bedürfnisse von Berufstätigen eingehen, wird das Verständnis für internationales Entscheiden und Handeln sowie die interkulturelle Kompetenz der Studierenden gefördert. Zur Sicherung einer hohen Bearbeitungs- und Betreuungsqualität sind die Präsenzzeiten in diesem Semester verringert. Studierende ohne fachspezifische Berufserfahrung haben im fünften oder sechsten Semester zudem ein 13-wöchiges Berufspraktikum zu absolvieren. Durch dieses österreichweit einzigartige Studium erlangen die Studierenden ein ganzheitliches Kompetenzprofil, welches erstklassige Chancen am Arbeitsmarkt garantiert.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

► Zugangsvoraussetzungen:

  • Personen mit Hochschulreife für ein sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium (z.B. Matura, einschlägige Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung etc.).
  • Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation, sofern eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:
  • erfolgreicher Abschluss einer einschlägigen, berufsbildenden mittleren Schule
  • erfolgreicher Abschluss einer dualen Ausbildung in einschlägigen Lehrberufen
  • Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation haben zur Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen weiteres Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik abzulegen. Das Niveau der Prüfungen entspricht jenem der Studienberechtigungsprüfung für sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studienrichtungen.

► Studiengebühren:

Von Staatsangehörigen aus folgenden Ländern wird ein Studienbeitrag in der Höhe von EUR 363,36 pro Semester zzgl. gesetzlichem ÖH-Beitrag eingehoben:

  • EU-Bürger/innen
  • EWR-Bürger/innen inkl. Schweizer Bürger/innen
  • Personen aus Drittstaaten, die lt. § 2 FHStG unter die Personengruppe gemäß § 1 Personengruppenverordnung (BGBL II Nr. 340/2013 idgF.) fallen.

Von Staatsangehörigen aus Drittstaaten, die nicht den oben genannten angehören, finden Sie sämtliche Informationen zu Bewerbung, Zulassung und Studiengebühren hier.

 

►Bewerbungsfristen:

  • 1. Termin: 14.11.2021
  • 2. Termin: 30.01.2022
  • 3. Termin: 03.04.2022
  • 4. Termin: 29.05.2022

zurück zur Hochschule