Management & Recht

Abschluss

Abschluss: Bachelor of Arts in Business

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Controlling, Personalwesen, Marketing – es gibt kaum einen Unternehmensbereich ohne juristische Berührungspunkte. Genau an dieser Schnittstelle setzt das Bachelorstudium Management & Recht an. Im Unterschied zu einem klassischen Jus- bzw. Jura-Studium bietet es eine einmalige Kombination betriebswirtschaftlicher und rechtswissenschaftlicher Inhalte. Die Studierenden erlangen die nötigen Management-Skills sowie umfassende Kenntnisse im Bereich des Wirtschaftsrechts, um komplexe Fragestellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beurteilen und lösen zu können.

Neben fachspezifischen Inhalten aus den Bereichen des betrieblichen Rechnungswesens, der Finanzierung, des strategischen Managements, der Personalführung, des Marketing sowie des Wirtschaftsrechts steht die Vermittlung von wertvollen sozialen und interkulturellen Kompetenzen im Fokus. Eine fundierte Ausbildung in der Fremdsprache Englisch, englischsprachige Vorlesungen sowie ein optionales Auslandssemester bereiten die Studierenden darauf vor, auch im internationalen Kontext zu überzeugen.

Unmittelbar vor dem Berufspraktikum haben die Studierenden die Möglichkeit, das persönliche Profil durch die Wahl eines Vertiefungsmoduls zu präzisieren. Zur Auswahl stehen Module aus den Bereichen Personalmanagement & Arbeitsrecht, Internationales Marketing & Vertrieb sowie Wirtschaftsprüfung & Controlling. Zudem können die Studierenden im Rahmen eines Auslandssemesters Erfahrungen an einer der zahlreichen Partnerhochschulen sammeln.

Das Bachelorstudium Management & Recht am MCI legt großen Wert auf die konsequente Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis und integriert deshalb Praxisprojekte und ein mindestens 13 Wochen andauerndes Berufspraktikum in heimischen oder internationalen Unternehmen im Studienplan.

Infomaterial anfordern