Schließen
Sponsored

Management & Recht

  • Abschluss Abschluss: Bachelor of Arts in Business
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Controlling, Personalwesen, Marketing – es gibt kaum einen Unternehmensbereich ohne juristische Berührungspunkte. Genau an dieser Schnittstelle setzt das Bachelorstudium Management & Recht an. Im Unterschied zu einem klassischen Jus- bzw. Jura-Studium bietet es eine einmalige Kombination betriebswirtschaftlicher und rechtswissenschaftlicher Inhalte. Die Studierenden erlangen die nötigen Management-Skills sowie umfassende Kenntnisse im Bereich des Wirtschaftsrechts, um komplexe Fragestellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beurteilen und lösen zu können.

Neben fachspezifischen Inhalten aus den Bereichen des betrieblichen Rechnungswesens, der Finanzierung, des strategischen Managements, der Personalführung, des Marketing sowie des Wirtschaftsrechts steht die Vermittlung von wertvollen sozialen und interkulturellen Kompetenzen im Fokus. Eine fundierte Ausbildung in der Fremdsprache Englisch, englischsprachige Vorlesungen sowie ein optionales Auslandssemester bereiten die Studierenden darauf vor, auch im internationalen Kontext zu überzeugen.

Unmittelbar vor dem Berufspraktikum haben die Studierenden die Möglichkeit, das persönliche Profil durch die Wahl eines Vertiefungsmoduls zu präzisieren. Zur Auswahl stehen Module aus den Bereichen Personalmanagement & Arbeitsrecht, Internationales Marketing & Vertrieb sowie Wirtschaftsprüfung & Controlling. Zudem können die Studierenden im Rahmen eines Auslandssemesters Erfahrungen an einer der zahlreichen Partnerhochschulen sammeln.

Das Bachelorstudium Management & Recht am MCI legt großen Wert auf die konsequente Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis und integriert deshalb Praxisprojekte und ein mindestens 13 Wochen andauerndes Berufspraktikum in heimischen oder internationalen Unternehmen im Studienplan.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Bachelorstudium Management & Recht beginnt jeweils im Wintersemester und dauert 6 Semester. Der Studiengang ist wie folgt aufgebaut:

  • 1. bis 4. Semester: Grundstudium

  • 5. Semester: Internationales Semester und Wahl eines Vertiefungsmoduls

  • 6. Semester: 13-wöchiges Berufspraktikum, Bachelorarbeit und Bachelorprüfung

Der Studienplan setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen:

  • Managementorientierte Betriebswirtschaft: Einführung ins Marketing, Strategisches Marketing & -Management, Buchhaltung / Bilanzierung, Controlling, Investition & Cash-Management, Grundlagen des Personalmanagements
  • Wirtschaftsrecht: Grundlagen des bürgerlichen Rechts, Grundlagen des öffentlichen Rechts, Arbeitsrecht I, Gesellschaftsrecht, Rechtliche Aspekte des Internet, EU-Binnenmarktrecht, Steuerrecht
  • Fremdsprachen & Social Skills: Business English, Legal English, Präsentationstechnik & Moderation, Verhandlungstechniken
  • Professional Tools & Wissenschaftliche Methoden: Angewandte EDV, Marktforschung / Statistik, Projektmanagement & Praxisprojekt

Vertiefungen:

  • Personalmanagement & Arbeitsrecht: Arbeitsrecht II, Entlohnungs- & Vergütungssysteme, Personalentwicklung
  • Internationales Marketing & Vertrieb: Internationales Marketing, Internationales Privatrecht & Rechtsdurchsetzung, Vertriebsrecht
  • Wirtschaftsprüfung & Controlling: Konzernrecht & Konzernbesteuerung, Unternehmensbewertung, Internationale Rechnungslegung, Strategisches Controlling

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

►Zulassungsvoraussetzungen:

  • Die Hochschulreife für ein sozial-, wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium (z.B: Matura, einschlägige Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung etc.)
  • Ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation, sofern entweder erfolgreicher Abschluss einer einschlägigen, berufsbildenden mittleren Schule oder erfolgreicher Abschluss einer dualen Ausbildung in einschlägigen Lehrberufen besteht
  • BewerberInnen ohne Hochschulereife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation müssen als weitere Zulassungsvoraussetzung Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik / Statistik am MCI ablegen.

BewerberInnen im letzten Schuljahr können sich bereits vor der Matura mit dem letzten aktuellen Zeugnis auf einen Studienplatz bewerben. Das endgültige Zeugnis muss bei erfolgreicher Aufnahme bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.

► Studiengebühren:

Von Staatsangehörigen aus folgenden Ländern wird ein Studienbeitrag in der Höhe von EUR 363,36 pro Semester zzgl. gesetzlichem ÖH-Beitrag eingehoben:

  • EU-Bürger/-innen
  • EWR-Bürger/innen inkl. Schweizer Bürger/-innen
  • Personen aus Drittstaaten, die lt. § 2 FHStG unter die Personengruppe gemäß § 1 Personengruppenverordnung (BGBL II Nr. 340/2013 idgF.) fallen.

Von Staatsangehörigen aus Drittstaaten, die nicht den oben genannten angehören, finden Sie sämtliche Informationen zu Bewerbung, Zulassung und Studiengebühren hier.

►Bewerbungsfristen:

  • 1. Termin: 13.11.2022
  • 2. Termin: 29.01.2023
  • 3. Termin: 26.03.2023
  • 4. Termin: 28.05.2023

zurück zur Hochschule