Sozialwissenschaften Studium

Ein Sozialwissenschaften Studium klingt interessant für dich? Dann erfahre hier alles zu Voraussetzungen, Studieninhalten und Karriere nach dem Studium. Außerdem listen wir dir passende Universitäten und Fachhochschulen auf, die ein Sozialwissenschaften Studium anbieten.

Du interessierst dich für die Phänomene und Probleme unsere Gesellschaft und möchtest beispielsweise erforschen, was die Gründe für Ungleichheit in einem System sind? Dann ist ein Sozialwissenschaften Studium genau das Richtige für dich! Mit einem Mix aus Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft, Soziologie, BWL und VWL sowie jeder Menge spezifischen Forschungsmethoden im Gepäck blickst du hinter die Kulissen einer Gesellschaft, findest Fehler im System und hältst mögliche Lösungsvorschläge parat.

Die meisten Sozialwissenschaften Studien sind sehr forschungsorientiert und bieten dir notwendiges Rüstwerkzeug für deinen späteren Berufsalltag. Je nach deinem gewählten Schwerpunkt kannst mit einem Sozialwissenschaften Studium einen anderen beruflichen Weg einschlagen. Sei es eine wissenschaftliche Karriere in Lehre und Forschung oder Tätigkeiten in NGOs, einer öffentlichen Verwaltung oder in großen Unternehmen – all das ist mit einem Sozialwissenschaft Studium möglich.

Das Sozialwissenschaften Studium im Überblick

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen musst du für das Sozialwissenschaften Studium mitbringen:

Bachelor

  • Universitätsreife (z.B. Matura oder Äquivalent)
  • Teilweise Aufnahmeverfahren

Master

  • Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss in fachnaher Studienrichtung
  • Je nach internationaler Ausrichtung der Studien: Englisch-Sprachnachweis (z.B. TOEFL/IELTS)

Persönliche Voraussetzungen

  • Gute Mathekenntnisse, besonders in Statistik
  • Analytisches Denken
  • Interesse an gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen
  • Forscherdrang

Studieninhalte

Das Sozialwissenschaften Studium ist interdisziplinär angelegt und vermittelt dir Grundlagenwissen aus den Bereichen Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften sowie BWL und VWL. Im Laufe deines Studiums besteht dann natürlich die Möglichkeit, einen individuellen Schwerpunkt zu setzen.

Folgende Inhalte können dir zum Beispiel in deinem Studium begegnen:

  • Gesellschafts- und Sozialpolitik
  • Soziologie
  • Empirische Sozialforschung
  • Gender und Diversity Studies
  • Staats- und Demokratietheorien
  • Theorien und Methoden der Sozioökonomie
  • Statistik
  • Politische Ideenlehre

Neben den fachspezifischen Inhalten werden dir im Sozialwissenschaften Studium eine Reihe an Sozial- und Methodenkompetenzen vermittelt. Dazu gehören zum Beispiel Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, spezielle Forschungsmethoden sowie mathematische Einführungskurse oder kommunikative und interkulturelle Fähigkeiten.

Weitere Sozialwissenschaften Studien

Gerade im Master gibt es viele Studien im Bereich Sozialwissenschaften, die alle einen eigenen Schwerpunkt auf ein bestimmtes Thema legen.

Diese Studien werden unter anderem im Bereich Sozialwissenschaften angeboten:

  • Comparative Social Policy and Welfare
  • Science, Technology & Society Studies 
  • Political, Economic and Legal Philosophy 
  • Internationale Entwicklung
  • Socio-Ecological Economics and Policy

Dauer & Verlauf

Bachelor

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) / Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer: 6 Semester / 180 ECTS

Master

Abschluss: Master of Science (M.Sc.) / Master of Arts (M.A.)
Dauer: 4 Semester / 120 ECTS
Studienform: vorwiegend Vollzeit

Karriere & Gehalt

Die interdisziplinäre Ausrichtung des Sozialwissenschaften Studiums qualifiziert dich für ein breites Tätigkeitsspektrum. So ergibt sich für dich je nach deinem individuell gewähltem Schwerpunkt ein anderes Berufsfeld für dich.

Diese Bereiche sind für Sozialwissenschaftler interessant:

  • Verschiedene Aufgaben in internationalen Einrichtungen und NGOs
  • Beratungstätigkeiten
  • Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung
  • Akademische Laufbahn
  • Öffentlichkeitsarbeit für Fachverbände, Unternehmen oder Forschungsförderorganisationen

Gehalt

Natürlich wissen wir, dass die Frage nach dem Gehalt besonders spannend ist. Man möchte ja schließlich wissen, ob sich all die Mühe und Arbeit für das Studium später auch auszahlen. Doch ganz so leicht ist die Gehaltsfrage nicht zu beantworten.

Der Verdienst einer Person bemisst sich nämlich an verschiedenen Faktoren, die alle Auswirkungen auf das Gehalt haben. So macht es einen Unterschied, ob du für ein großes Unternehmen in einer wirtschaftsstarken Region arbeitest oder in einem kleinen 10-Mann-Betrieb auf dem Land. Zugegeben dieser Vergleich ist etwas übertrieben, soll aber verdeutlichen, dass ein und dieselbe Tätigkeit unterschiedlich entlohnt werden können.

Gehaltskompass.at bemisst zum Beispiel das Einstiegsgehalt von Sozialwissenschaftlern zwischen 2.400 und 2.700 Euro brutto im Monat.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "studieren" *:

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de