Schließen
Sponsored

International Business & Law

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Das Masterstudium International Business & Law vermittelt interdisziplinäre Kenntnisse aus den Bereichen Betriebswirtschaft, strategisches Management und Wirtschaftsrecht. Die Positionierung an dieser Schnittstelle ist einzigartig und das gleichzeitige Verständnis von wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen in Unternehmensprozessen trägt maßgeblich zu einer fundierten Ausbildung zukünftiger Führungskräfte bei.

Der allgemeine Trend zur Digitalisierung stellt sowohl wirtschaftswissenschaftliche, als auch rechtliche Bereiche vor Herausforderungen. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Strategie, Mergers & Acquisitions sowie International Accounting, Controlling & Finance. Durch Wahlvertiefungen in Digital Business bzw. International Human Resource Management können die Studierenden einen weiteren Schwerpunkt nach Ihren eigenen Interessen setzen. Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs sollen im Rahmen des Studiums auch darauf vorbereitet werden, diesen Herausforderungen professionell zu begegnen.

Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich vor allem durch eine hohe Problemlösungskompetenz in wirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen aus.

Durch die breite Ausrichtung des Studiums mit gleichzeitiger zielgerichteter Vermittlung von Kenntnissen stehen nach Abschluss des Studiums eine Reihe von Karrieremöglichkeiten offen, die individuell nach den persönlichen Neigungen und Interessen der Absolventinnen und Absolventen gestaltet werden können.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester und dauert vier Semester. 

Die Unterrichtssprache des Studiengangs ist Englisch.

Der Aufbau ist dabei wie folgt:

  • 1. bis 3. Semester: Grundstudium & Wahlmodule (Electives)
  • 3. Semester: Internationales Semester (optional im Ausland)
  • 4. Semester: Masterarbeit

Der Studienplan setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

  • Angewandte Wirtschaftswissenschaften: z.B. Strategy, Mergers & Acquisitions, International Accounting, Controlling & Finance, Digital Business, Marketing & Branding, International Human Resource Management, Innovation Management
  • Angewandte Rechtswissenschaften: z.B. International & European Business Law, Intellectual Property Law, International and European Labor Law
  • Transdisziplinäre Projekte & Sozialkompetenzen: z.B. General Management Experience (Study Tour), Research Methods, Recent Economic and Legal Developments

Job-friendly time model

Die Lehrveranstaltungen finden grundsätzlich von Mittwochmittag bis Samstag statt. Somit bleiben fixe Tage in der Woche unterrichtsfrei, um Studierenden die Vereinbarkeit von beruflichen Tätigkeiten während des Studiums zu erleichtern.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

► Zugangsvoraussetzungen

Zum Studium grundsätzlich zugelassen sind:

Absolventen/-innen einschlägiger Bachelorstudiengänge wie beispielsweise Management & Recht, Wirtschaftsrecht, Recht & Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft oder Internationale Betriebswirtschaftslehre. Absolventen/-innen anderer Bachelorstudien oder anerkannter postsekundärer Bildungseinrichtungen mit Inhalten der Bereiche strategisches Management bzw. Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Controlling und/oder Rechnungswesen und Rechtswissenschaften.

► Studiengebühren

Von Staatsangehörigen aus folgenden Ländern wird ein Studienbeitrag in der Höhe von EUR 363,36 pro Semester zzgl. gesetzlichem ÖH-Beitrag eingehoben:

  • EU-Bürger/-innen
  • EWR-Bürger/innen inkl. schweizer Bürger/-innen
  • Personen aus Drittstaaten, die lt. § 2 FHStG unter die Personengruppe gemäß § 1 Personengruppenverordnung (BGBL II Nr. 340/2013 idgF.) fallen.

Von Staatsangehörigen aus Drittstaaten, die nicht den oben genannten angehören, finden Sie sämtliche Informationen zu Bewerbung, Zulassung und Studiengebühren hier.

►Bewerbungsfristen:

  • 1. Termin: 13.11.2022
  • 2. Termin: 29.01.2023
  • 3. Termin: 26.03.2023
  • 4. Termin: 28.05.2023

zurück zur Hochschule