International Business & Law

Abschluss

Master of Arts

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Das Masterstudium International Business & Law vermittelt interdisziplinäre Kenntnisse aus den Bereichen Betriebswirtschaft, strategisches Management und Wirtschaftsrecht. Die Positionierung an dieser Schnittstelle ist einzigartig und das gleichzeitige Verständnis von wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen in Unternehmensprozessen trägt maßgeblich zu einer fundierten Ausbildung zukünftiger Führungskräfte bei.

Der allgemeine Trend zur Digitalisierung stellt sowohl wirtschaftswissenschaftliche, als auch rechtliche Bereiche vor Herausforderungen. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Strategie, Mergers & Acquisitions sowie International Accounting, Controlling & Finance. Durch Wahlvertiefungen in Digital Business bzw. International Human Resource Management können die Studierenden einen weiteren Schwerpunkt nach Ihren eigenen Interessen setzen. Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs sollen im Rahmen des Studiums auch darauf vorbereitet werden, diesen Herausforderungen professionell zu begegnen.

Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich vor allem durch eine hohe Problemlösungskompetenz in wirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen aus.

Durch die breite Ausrichtung des Studiums mit gleichzeitiger zielgerichteter Vermittlung von Kenntnissen stehen nach Abschluss des Studiums eine Reihe von Karrieremöglichkeiten offen, die individuell nach den persönlichen Neigungen und Interessen der Absolventinnen und Absolventen gestaltet werden können.

 

 

Infomaterial anfordern