Schließen

Master Kulturwissenschaft: Hochschulen & Studiengänge

Master Kulturwissenschaft - Dein Studienführer

Du willst deinen Kulturwissenschaft Master absolvieren? Wir haben für dich 8 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Kulturwissenschaft Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 8 Hochschulangebote für den Kulturwissenschaft Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

8 Hochschulen bieten Kulturwissenschaft mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Kulturwissenschaft

Kein anderes Studium ist so vielfältig wie das der Kulturwissenschaften. Denn hierbei handelt es sich um eine Schnittmengendisziplin, die sich aus Inhalten aus Sozial-, Medien-, Kultur- und Sprachwissenschaft, Soziologie, Ethnologie, Psychologie, Kunstgeschichte und noch vielen weiteren Geisteswissenschaften zusammensetzt.

Das erwartet dich im Kulturwissenschaften Studium

Im Kulturwissenschaften Studium beschäftigst du dich mit Kulturtheorien, analysierst, reflektierst und hinterfragst kritisch. Das heißt: Du wälzt Bücher, liest dich in Theorien ein, vergleichst Standpunkte und diskutierst mit deinen Mitstudierenden. Richtig und falsch gibt es hier eher nicht – es geht vielmehr darum, sich mit komplexen Fragestellungen (Was ist Kultur eigentlich? Ist Geschlecht biologisch oder konstruiert? Welche Wirkung haben Medien? ...) auseinanderzusetzen.

Karrierechancen nach dem Studium

Auch wenn du im Gegensatz zu vielen anderen Studien nicht für ein konkretes Berufsbild ausgebildet wirst, so hast du mit dem Abschluss viele gefragte Kompetenzen erworben. Deine Kommunikationsfähigkeit, dein Talent zum systematischen Bearbeiten einer Problemstellung und vor allem dein obligatorischer Blick über den Tellerrand, wird bei Verlagen, Redaktionen, Theatern, Kulturstätten, Museen, in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Bildungswesen sehr geschätzt.

Was du noch alles über Studium und Berufsleben wissen musst, findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Kulturwissenschaften Studium. Entdecke außerdem alle Hochschulen in unserer Datenbank, die ein solches Studium anbieten!


Weitere Informationen zum Kulturwissenschaft Studium