Schließen

Master Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft: Hochschulen & Studiengänge

Master Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft - Dein Studienführer

Du willst deinen Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft Master absolvieren? Wir haben für dich 15 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 15 Hochschulangebote für den Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

15 Hochschulen bieten Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Lehramt Naturwissenschaften & Wirtschaft

Wer ein Lehramtsstudium für die Sekundarstufe (Allgemeinbildung) machen will, hat die Wahl aus über 20 Unterrichtsfächern. Einen sehr großen Teil nehmen die naturwissenschaftlichen Fächer ein.

Lehramt in Naturwissenschaften und Wirtschaft: Fächer und Inhalte

Dazu zählen die klassischen Naturwissenschaften, wie Mathematik, Biologie, Chemie oder Physik. Aber auch Informatik, Darstellende Geometrie, Geographie und Wirtschaftskunde, Berufsgrundbildung, Sport und Bewegung oder das Lehramt für Ernährung, Gesundheit und Konsum passen in diese Gruppe.

Du kannst zwei naturwissenschaftliche Fächer wählen, aber genauso auch ein naturwissenschaftliches Fach mit einem geisteswissenschaftlichen oder künstlerischem Fach kombinieren. Du hast die freie Wahl. Eine Alternative zur Kombination von zwei Unterrichtsfächern ist die Wahl nur eines Unterrichtsfaches mit einer Spezialisierung, zum Beispiel in der Inklusiver Pädagogik.

Hast du Bachelor- und Masterstudium absolviert, steht dir der Weg an eine Schule der Sekundarstufe offen. Alle weiteren Infos findest du in unserem ausführlichen Artikel zu Lehramt in Naturwissenschaften und Wirtschaft. Durchsuche außerdem unsere Datenbank nach passenden Hochschulen, die ein solches Studium anbieten.