Schließen

Master Sonderpädagogik: Hochschulen & Studiengänge

Master Sonderpädagogik - Dein Studienführer

Du willst Sonderpädagogik als Master studieren? Wir haben für dich 16 Hochschulen in 8 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Master in Sonderpädagogik absolvieren kannst. Du hast für den Master in Sonderpädagogik die Wahl zwischen 8 Vollzeit-, oder 5 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Master Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

16 Hochschulen bieten Sonderpädagogik mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Sonderpädagogik

Du willst dich für Chancengleichheit im Bildungssystem einsetzen? Du interessierst dich für den LehrerInnenberuf? Dann ist ein Sonderpädagogik Studium genau das richtige für dich.

Das lernst du im Sonderpädagogik Studium

Wie bei anderen Lehramtsstudiengängen sucht du dir auch in diesem Studium deine beiden Fächer aus, die du später unterrichten möchtest. Neben diesen Fächern sind auch die Bildungswissenschaften ein fester Bestandteil des Studiums, in dem du alles rund ums unterrichten, Erziehung und Schulgeschichte lernst.

Kern des Studiums ist aber die Beschäftigung mit der Lebenswirklichkeit von Menschen mit Behinderung und das pädagogische Arbeiten mit heterogenen Gruppen. In einer Kombination aus Psychologie, Heilpädagogik und Sozialwissenschaftlichen Methoden lernst du, wie du diese Menschen in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung unterstützen kannst.

Karriereaussichten nach dem Studium

Als AbsolventIn eines Sonderpädagogik Studiums wirst du hauptsächlich als LehrerIn an Sonder- und Förderschulen benötigt. Zudem ist aber auch eine Tätigkeit in der inklusiven Frühförderung, Institutionen und Verbände für betreutes Wohnen, Heimen oder auch der Beratung von Familien, und vielem mehr möglich.

Was du noch über Studium und Berufsleben wissen musst, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Sonderpädagogik Studium. Finde außerdem die passende Hochschule in unserer Datenbank!