Schließen

Zertifikat Wirtschaftspsychologie: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Zertifikat

Studiengang

Wirtschaftspsychologie

Hochschulen

5 Hochschulen

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.

Weiterlesen...

Wirtschaftspsychologie

Du bist auf der Suche nach einem Wirtschaftspsychologie Studium? Dann wirst du bei uns ganz sicher fündig! Wir haben in unserer ausführlichen Studienbeschreibung alle Infos zu Voraussetzungen, Inhalten und Karriereaussichten.

Wirtschaftspsychologie Studium: Inhalte und Studienformen

Ein Wirtschaftspsychologie Studium ist interdisziplinär ausgerichtet und vereint sowohl psychologische, als auch betriebswirtschaftliche Inhalte miteinander. Während deines Studiums hast du auch noch die Möglichkeit einen individuellen Schwerpunkt zu setzen.

Die meisten Wirtschaftspsychologie Studien werden als berufsbegleitende Master Studien angeboten und eignen sich somit ideal für Personen, die sich beruflich verändern wollen und neben dem Beruf einen weiteren akademischen Abschluss erwerben möchten.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem Abschluss in Wirtschaftspsychologie stehen dir unterschiedliche Karriereperspektiven offen. Du kannst bei Unternehmungsberatungen, Marktforschungsinstituten genauso gut arbeiten, wie in Werbeagenturen oder Marketing- PR-Abteilungen großer Unternehmen.

Welche Möglichkeiten es noch gibt und welche Inhalte dich im Studium erwarten, erfährst du in unserer ausführlichen Studienbeschreibung mit allen Inhalten, Voraussetzungen und Berufsperspektiven. Finde außerdem in unserer Hochschul-Datenbank alle Wirtschaftspsychologie Studien!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten