Schließen

Bachelor Biomedizin in Steiermark: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Biomedizin in Steiermark - Dein Studienführer

Du willst deinen Biomedizin Bachelor in Steiermark absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Steiermark recherchiert, an denen du den Biomedizin Bachelor absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 89 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Biomedizin Bachelor in Steiermark die Wahl zwischen 2 Berufsbegleitendes Präsenzstudium-, oder 2 Vollzeit Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 1 dualen Studiengänge in Biomedizin vielleicht genau das Richtige für dich!

2 Hochschulen bieten ein Bachelor Biomedizin Studium in Steiermark an

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  


Biomedizin

Der Studiengang "Biomedizin" wird hauptsächlich an Universitäten oder medizinisch spezialisierten Hochschulen angeboten. Dabei besteht die Wahl zwischen einem Bachelor- oder Masterstudium in Vollzeit oder berufsbegleitend.

Diese Inhalte erwarten dich im Biomedizin Studium

Während des Studiums werden Themen wie Statistik, Bioinformatik, Molekularbiologie, medizinische Physik, Biochemie und Histologie erarbeitet, aber auch die Haltung und Betreuung von Labortieren und die Richtlinien des Tierversuchsrechts erlernt. Pharmakologie, Virologie und Bakteriologie werden dabei meist in den höheren Semestern durchgenommen.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Abschluss eines Biomedizin-Studiums können die Absolventen und Absolventinnen vor allem in Forschungseinrichtungen der pharmazeutischen und biomedizinischen Industrie arbeiten, in der Produktentwicklung und -forschung, an Universitäten oder facheinschlägigen Untersuchungseinrichtungen. Auch die Arbeit an Einrichtungen des öffentlichen und privaten Gesundheitswesens ist möglich.

Was dich noch alles erwartet, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Biomedizin Studium mit Studieninhalten, Voraussetzungen sowie Karriere- und Gehaltsaussichten. Außerdem listen wir alle Hochschulen, die ein Biomedizin Studium anbieten!


Bachelor Biomedizin in Steiermark?

Bachelor Biomedizin in Steiermark?

Studieren in der Steiermark

Die Steiermark, die mark man eben. Dank seiner Vielfalt ist das zweitgrößte Bundesland Österreichs der ideale Ort für alle, die die Abwechslung suchen. Rasantes Rodeln in der gepuderzuckerten Schneelandschaft im Winter, erholsame Energie tanken in der Thermen- und Vulkangegend des Landes oder einen kleinen Braunen in einem der g'miatlichen Grazer Cafés genießen - all das kann man im grünen Herzen Österreichs tun.

Studieren in der Steiermark

63.000 Studierende schlagen ihre Lehrbücher jedes Semester in der schönen Steiermark auf. Vor allem Graz ist dein Place-to-be, wenn auch du dich für ein Studium in der Gegend entscheidest. Hier reicht das Fächerspektrum von Kunst über Geisteswissenschaften bis hin zu Wirtschaftswissenschaften und Medizin. Und wenn dir Graz doch etwas zu hektisch ist, bieten dir auch die idyllischen Standorte Leoben oder Bad Gleichenberg eine Möglichkeit, dein Hochschulstudium in der Steiermark zu absolvieren.

Alle Hochschulen in Studieren in der Steiermark