Schließen

Bachelor Fahrzeugtechnik: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Fahrzeugtechnik - Dein Studienführer

Du willst Fahrzeugtechnik als Bachelor studieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in 33 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Bachelor in Fahrzeugtechnik absolvieren kannst. Du hast für den Bachelor in Fahrzeugtechnik die Wahl zwischen 2 Fernstudium-, 2 Vollzeit-, oder 2 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 2 dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

3 Hochschulen bieten Fahrzeugtechnik mit Bachelor Abschluss an

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  


Fahrzeugtechnik

Du hast dich schon immer für Funktion und Aufbau von Autos interessiert? Deine Stärken liegen in der Naturwissenschaft? Dann bist du mit einem Studium in der Fahrzeugtechnik genau richtig.

Diese Inhalte erwarten dich im Fahrzeugtechnik Studium

In sechs Semestern vermitteln die Studien der Fahrzeugtechnik ein Fundament aus Grundlagen der Ingenieursmathematik, Thermodynamik und technischer Mechanik. Zu den ingenieurswissenschaftlichen Fächern zählen zum Beispiel Antriebstechnik und Verbrennungskraftmaschinen. Neben Chemie und Physik wird aber vor allem im höheren Semester genauer auf Details des Automobilbaus eingegangen. Hierbei lernst du nicht nur über innovative Technologien, sondern auch viel über ökologische Faktoren und Umweltfreundlichkeit.

Auch soziale Kompetenzen in der Kommunikation, sowie juristische und wirtschaftliche Grundlagen der Automobilindustrie sind ein Teil des Studiums. Außerdem sind deine Englischkenntnisse gefragt, wenn das Studium international ausgerichtet ist.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Bachelor kannst du einen Master in Fahrzeugtechnik obendrauf setzen, der deine Kenntnisse vertieft und dich für Führungspositionen zusätzlich qualifiziert. Aber auch mit einem Bachelorabschluss, hast du hervorragende Berufsperspektiven in der Fahrzeugindustrie.

Was dich noch alles erwartet, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Fahrzeugtechnik Studium. Durchforste außerdem unsere Datenbank nach Hochschulen, die dein Traumstudium anbieten!