Schließen

Bachelor Informatik: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Informatik - Dein Studienführer

Du willst Informatik als Bachelor studieren? Wir haben für dich 21 Hochschulen in 44 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Bachelor in Informatik absolvieren kannst. Du hast für den Bachelor in Informatik die Wahl zwischen 6 Fernstudium-, 4 Berufsbegleitendes Präsenzstudium-, oder 3 Vollzeit Studienangeboten. Neben diesen 13 Studiengängen, könnte auch einer der 4 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 2 dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

21 Hochschulen bieten Informatik mit Bachelor Abschluss an

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  


Informatik

Du weißt jetzt schon, dass ein waschechter Informatiker in dir steckt? Und du kannst dir nichts Besseres vorstellen, als die Welt mit deinem Fachwissen in Sachen Technologie einfacher und erstaunlicher zu machen? Dann wartet das Informatik Studium nur auf dich!

Informatik Studium: Voraussetzungen und Inhalte

Im besten Fall hast du vor Beginn des Informatik Studiums schon am eigenen Rechner kleine Spiele programmiert oder den Rechner einfach mal auseinander genommen, um bessere Hardware einzubauen. Dann bist du schon ziemlich gut vorbereitet. Denn im Studium lernst du alles, was der Informatiker so braucht: Programmieren, Betriebssysteme, IT-Sicherheit und vieles mehr.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach deinem Studium hast du beste Berufsaussichten, denn welcher Bereich kommt heutzutage noch ohne Informatiker aus? Auch international hast du gute Chancen. Was spricht also gegen ein Informatik Studium? Eben. In unserem ausführlichen Artikel zum Informatik Studium findest du alle wichtigen Infos! Finde jetzt in unserer Hochschuldatenbank alle Universitäten und Fachhochschulen, die ein Informatik Studium anbieten!