Schließen

Bachelor Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen in Tirol: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen

Bundesland

Tirol

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  

Weiterlesen...

Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen

Wer ein Lehramtsstudium für die Sekundarstufe (Allgemeinbildung) machen will, hat die Wahl aus über 20 Unterrichtsfächern. Einen beachtlichen Teil nehmen die geistes- und kulturwissenschaftlichen Fächer sowie Fremdsprachen ein.

Lehramt in Geisteswissenschaften und Sprachen: Fächerauswahl

Im Bereich der Geistes- und Kulturwissenschaften stehen die Unterrichtsfächer Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung oder Psychologie & Philosophie zur Wahl. Wer gerne Fremdsprachen unterrichten möchte, kann Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Latein, aber genauso Slowakisch, Slowenisch, Kroatisch, Polnisch, Türkisch und andere Fremdsprachen studieren.

Nach dem Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums können Absolventen eines Lehramtsstudiums in der Sekundarstufe (Allgemeinbildung) unterrichten. Finde alle wichtigen Infos in unserem ausführlichen Artikel über Lehramt in Geisteswissenschaften und Sprachen. Durchsuche außerdem unsere Datenbank nach passenden Hochschulen!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Tirol

Aus Tirol kommt nicht nur der Protagonist eines bekannten Schlagerliedes, sondern das Bundesland besticht auch durch seine Nähe zu Italien und der Schweiz. Auf den Skipisten wird sich international begrüßt und bei Germknödel und Marillenschnaps auf der Après-Ski-Sause sprechen sowieso alle dieselbe Sprache. Die Hauptstadt Innsbruck verzaubert nicht nur mit ihrem berühmten goldenen Dach, sondern auch mit der Flaniermeile Maria-Theresien-Straße, die mit Versuchungen lockt, die dich ganz schnell dein schmales Studentenbudget vergessen lassen.

Studieren in Tirol

Innsbruck ist für die meisten Studieninteressierten die erste Anlaufstelle, wenn sie sich für eine Hochschule im schönen Tirol interessieren. Und mit einem Angebot, dass sowohl etwas für angehende Picassos im Bereich der Kunst, engagierte Lehrer und Pädagogen im Fach Erziehungswissenschaften oder ambitionierte Formelmeistern in den Naturwissenschaften, bereit hält, erfüllt Innsbruck alle Erwartungen studentischer Herzen. Doch auch abseits des Stadtlebens wartet Tirol in Kufstein oder Landeck mit einem spannenden Hochschulangebot auf. 

Alle Hochschulen in Tirol