Biologie in Tirol gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Biologie

Bundesland

Tirol

Vollzeit

Ein Studium in Vollzeit ist die übliche Studienform für Bachelor- oder Masterstudiengänge, wie sie an den meisten Universitäten und Hochschulen angeboten wird. Dabei werden von der Hochschule tagsüber regelmäßige, wöchentliche Kurse und Kursräume bereitgestellt, in denen Dozenten ihre Vorlesungen und Seminare abhalten. Die Studenten kommen zu ihren jeweiligen Kursen zur Hochschule und müssen präsent sein, um dem Unterricht folgen zu können. Das erfordert von vielen Studenten, dass sie in die Nähe der Universität ziehen oder aber pendeln müssen und auch die Prüfungen werden vor Ort abgelegt. Ein großer Vorteil eines Vollzeitstudiums ist, dass Studenten schnell Kontakte knüpfen können und es keine räumliche Barriere gibt.

Weiterlesen...

Biologie

Ein Biologie Studium bietet beste Voraussetzungen für eine Karriere in Wissenschaft, Forschung und selbst in der Wirtschaft.

Im Studium geht es um die Betrachtung von Lebewesen, ihre Entstehung, Entwicklung, ihr Verhalten und mehr. Inhaltlich erwarten dich naturwissenschaftliche Grundlagen (vor allem aus Biologie, Chemie, aber auch der Physik), spannende Themen aus den Teilgebieten der Biologie, wie Molekularbiologie, Zellbiologie, Genetik, Tier- und Pflanzenwissenschaften, Ökologie oder Bioinformatik sowie das Erlernen von Forschungsmethoden.

Der Unterricht findet nicht nur in Vorlesungssälen statt, sondern auch im Labor sowie in der Natur und ist damit besonders abwechslungsreich und forschungsorientiert.

Mit dem Abschluss des Biologie Studiums bist du also theoretisch und praktisch in der Lage, Lösungen für Problemstellungen zu entwerfen, Versuche durchzuführen und zu forschen. Gefragt bist du mit diesem Wissen u.a. in Pharmaindustrie, in der Agrarwirtschaft, im Bereich Umweltschutz, Biodiversität oder in der Lebensmittelherstellung. Und natürlich kann dein Weg auch direkt in die Forschung an der Universität oder außeruniversitären Einrichtungen führen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Tirol

Namensgeber des österreichischen Bundeslandes Tirol, das im Westen Österreichs liegt, ist die gleichnamige Alpenregion. Von den 746.000 Einwohnern Tirols wohnt ein Großteil, etwa 130.000 Menschen, in Innsbruck, der Hauptstadt des Bundeslandes und zugleich der größten Stadt Tirols. Insgesamt studieren rund 40.000 Studenten an acht Universitäten, Fachhochschulen und pädagogischen Hochschulen und profitieren von dem breiten und zukunftsorientierten Studienangebot. Der Umstand dass Tirol an der Grenze zu Deutschland, Italien und der Schweiz liegt, erklärt die hohe Zahl ausländischer Studierender. Besonders attraktiv sind die Hochschulen durch ihren durchweg guten Ruf, die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen vor Ort und die internationale Ausrichtung.

Als Ausgleich zum täglichen Hochschulalltag können die Studierenden in ihrer Freizeit zum Beispiel in einem der fünf Naturparks, im Naturpark Hohe Tauern oder bei vielfältigen Sport- und Freizeitaktivitäten entspannen. Die Möglichkeiten sind durch die bergige Landschaft sowohl im Winter als auch im Sommer schier unbegrenzt. Neben zahlreichen Kulturveranstaltungen wie klassische Opern, Festivals, Musik- und Kunstveranstaltungen

Alle Hochschulen in Tirol

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de