Schließen
Sponsored

Bachelor Musikmanagement: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Musikmanagement - Dein Studienführer

Du willst deinen Musikmanagement Bachelor absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Musikmanagement Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den Musikmanagement Bachelor findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Musikmanagement

Du bist musikalisch, willst aber gar nicht unbedingt selbst als Musiker Karriere machen? Dann steig doch als Musikmanager ins Musikbusiness ein!

Wie wird man Musikmanager? Nun, Musikmanager brauchen vor allem betriebswirtschaftliches Know-how. Sie müssen natürlich auch ein gutes Gehör haben und spielen idealerweise selbst ein Instrument (um zu wissen, um was es geht), viel wichtiger ist jedoch ihre Kenntnis der Musikwirtschaft. Und dieses Know-how kann man in Music Business Studiengängen erlangen.

Auf dem Lehrplan stehen klassische BWL-Themen wie sie in jeder Branche gebraucht werden: Kostenrechnung, Personalmanagement, Vertrieb und Marketing zum Beispiel. Diese Themen werden dann aber nicht allgemein abgehandelt, sondern immer mit Blick auf die Musikwelt. Es geht um Musikvermarktung, Künstlerbuchung, Musikproduktion, Tontechnik, Musikrecht und andere spannende Themen.

Nach dem Abschluss kannst du Künstler managen (Auftritte organisieren, PR machen, Veröffentlichungen planen), Musik vermarkten bei Plattenlabeln, Konzerte organisieren oder im Musikvertrieb arbeiten – eben in der gesamten Musikbranche.