Schließen

Bachelor Pädagogik: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Pädagogik

Hochschulen

12 Hochschulen

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  

Weiterlesen...

Pädagogik

Das Pädagogik Studium vereint Theorie und Praxis und du erhältst einen tiefgreifenden Einblick in die Gesellschaftssysteme Bildung und Erziehung. Hier beschäftigst du dich vor allem mit Erziehung und Bildung in unterschiedlichen Kontexten: Schule, Familie, Medien.

 

Das Pädagogik Studium: Inhalte und Karrierechancen

Das Pädagogik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet und ebenso Inhalte aus den Disziplinen Psychologie, Philosophie und Soziologie. Als Pädagoge stehen dir viele verschiedene Berufsfelder offen. Du kannst eine akademische Laufbahn einschlagen, aber auch eine Karriere in einem Medien- oder Wirtschaftsunternehmen starten ebenso wie eine Tätigkeit in einer Weiterbildungs-, Kultur- oder Freizeiteinrichtung.

Welche Möglichkeiten es noch gibt und welche Inhalte dich im Studium erwarten, erfährst du in unserer ausführlichen Studienbeschreibung mit allen Inhalten, Voraussetzungen und Berufsperspektiven. Finde außerdem in unserer Hochschul-Datenbank alle Pädagogik Studien!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten