Berufsbegleitendes Präsenzstudium Lehramt in Oberösterreich gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Lehramt

Bundesland

Oberösterreich

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist eine besondere Form eines Studiums, denn sie ist auf die Bedürfnisse von Berufstätigen ausgelegt. Die Lehrveranstaltungen werden außerhalb der normalen Studienzeiten abgehalten, also am Wochenende, abends oder in Blockseminaren. So bleiben Menschen, die berufstätig sind aber ein Studium beginnen möchten flexibel und können ihren Beruf weiter ausüben, auch wenn sie in Vollzeit arbeiten und für ein normales Vollzeit-Studium keine Zeit haben. Zu den Präsenzveranstaltungen kommen zudem auch oft noch Online-Kurse und virtuell bereitgestellte Arbeitsmaterialien.  Das berufsbegleitende Präsenzstudium ist also flexibel und vor allem auf Selbststudien ausgelegt und verlangt auch nicht zwingend eine inhaltliche Verbindung zwischen dem aktuellen Job und dem Studiengang.   

Weiterlesen...

Lehramt

Das Lehramtsstudium findet an Pädagogischen Hochschulen, Universitäten und privaten Hochschulen statt. Wer Lehrer für die Volksschule werden will, muss ein Lehramtsstudium für die Primarstufe absolvieren und dafür einen Bachelor und Master an einer der vielen Pädagogischen Hochschule machen. Wer als Lehrer in der Sekundarstufe unterrichten will, kann dafür an Österreichs Universitäten oder auch an die Pädagogischen Hochschulen gehen.

So läuft das Lehramt Studium ab

Egal, ob für Primar- oder Sekundarstufe: Das unterteilt sich in Bachelor und Master. Der Bachelor dauert meist 8 Semester (für die Primarstufe manchmal auch nur 6 Semester). Im Anschluss kann man sich für den Master einschreiben, der 2 - 4 Semester dauert und teilweise sogar berufsbegleitend erworben werden kann.

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe erfordert die Wahl von zwei Unterrichtsfächern oder einem Unterrichtsfach mit einer Spezialisierung. Zur Wahl stehen naturwissenschaftliche, geisteswissenschaftliche und künstlerische Fächer. Eine beliebte Spezialisierung ist die Inklusive Pädagogik.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Oberösterreich

Ein Katzensprung ist es vom drittgrößten Bundesland Oberösterreich ins benachbarte Tschechien und auch Deutschland ist nicht weit. Doch warum reisen, wenn es vor Ort so viel zu erleben gibt? Im Kurparadies Bad Ischl können sich lerngeplagte Studienanfänger in einer der zahlreichen Thermen und Bädern oder den nahegelegenen Seen vom Studiumsstress erholen, Actionliebhaber und Mountainbiker können ihre Skills bei einer Biketour durch den Nationalpark Kalkalpen und Gesäuse unter Beweis stellen und die Hauptstadt Linz kombiniert malerischen Altstadtcharme und Konfitürentorte mit hippem Cityflair und cooler Street-Art im Mural Harbor.

Studieren in Oberösterreich

In Oberösterreich blüht nicht nur das Edelweiß, sondern auch die Hochschullandschaft. Auch hier kommt Linz eine besondere Bedeutung zu: alle Hochschulen in Oberösterreich sind mit mindestens einem Standort in Linz vertreten. Die Universitäten und Fachhochschulen des Bundeslandes sind in privater, staatlicher oder kirchlicher Trägerschaft und bieten ein breites Spektrum an Studiengängen an, die sich auf alle Fachbereiche verteilen. Kunst, Soziales, Pädagogik, Jura oder BWL - zwischen Attersee, Alpen und Almdudler findest du in Oberösterreich ganz bestimmt genau das Studium, das zu dir passt. 

Alle Hochschulen in Oberösterreich

Was ist Studieren.at?

Studieren.at listet dir alle Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen aus ganz Österreich. Egal ob Bachelor, Master, MBA, Diplom oder Doktor – bei uns findest du dein Traumstudium: von A wie Agrartechnologie bis Z wie Zoologie. Und in unseren ausführlichen Ratgeberartikeln beantworten wir alle deine Fragen zur Studienwahl!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de