Schließen

Lehramt in Tirol gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Lehramt

Bundesland

Tirol

Vollzeit

Ein Studium in Vollzeit ist die übliche Studienform für Bachelor- oder Masterstudiengänge, wie sie an den meisten Universitäten und Hochschulen angeboten wird. Dabei werden von der Hochschule tagsüber regelmäßige, wöchentliche Kurse und Kursräume bereitgestellt, in denen Dozenten ihre Vorlesungen und Seminare abhalten. Die Studenten kommen zu ihren jeweiligen Kursen zur Hochschule und müssen präsent sein, um dem Unterricht folgen zu können. Das erfordert von vielen Studenten, dass sie in die Nähe der Universität ziehen oder aber pendeln müssen und auch die Prüfungen werden vor Ort abgelegt. Ein großer Vorteil eines Vollzeitstudiums ist, dass Studenten schnell Kontakte knüpfen können und es keine räumliche Barriere gibt.

Weiterlesen...

Lehramt

Das Lehramtsstudium findet an Pädagogischen Hochschulen, Universitäten und privaten Hochschulen statt. Wer Lehrer für die Volksschule werden will, muss ein Lehramtsstudium für die Primarstufe absolvieren und dafür einen Bachelor und Master an einer der vielen Pädagogischen Hochschule machen. Wer als Lehrer in der Sekundarstufe unterrichten will, kann dafür an Österreichs Universitäten oder auch an die Pädagogischen Hochschulen gehen.

So läuft das Lehramt Studium ab

Egal, ob für Primar- oder Sekundarstufe: Das unterteilt sich in Bachelor und Master. Der Bachelor dauert meist 8 Semester (für die Primarstufe manchmal auch nur 6 Semester). Im Anschluss kann man sich für den Master einschreiben, der 2 - 4 Semester dauert und teilweise sogar berufsbegleitend erworben werden kann.

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe erfordert die Wahl von zwei Unterrichtsfächern oder einem Unterrichtsfach mit einer Spezialisierung. Zur Wahl stehen naturwissenschaftliche, geisteswissenschaftliche und künstlerische Fächer. Eine beliebte Spezialisierung ist die Inklusive Pädagogik.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Tirol

Aus Tirol kommt nicht nur der Protagonist eines bekannten Schlagerliedes, sondern das Bundesland besticht auch durch seine Nähe zu Italien und der Schweiz. Auf den Skipisten wird sich international begrüßt und bei Germknödel und Marillenschnaps auf der Après-Ski-Sause sprechen sowieso alle dieselbe Sprache. Die Hauptstadt Innsbruck verzaubert nicht nur mit ihrem berühmten goldenen Dach, sondern auch mit der Flaniermeile Maria-Theresien-Straße, die mit Versuchungen lockt, die dich ganz schnell dein schmales Studentenbudget vergessen lassen.

Studieren in Tirol

Innsbruck ist für die meisten Studieninteressierten die erste Anlaufstelle, wenn sie sich für eine Hochschule im schönen Tirol interessieren. Und mit einem Angebot, dass sowohl etwas für angehende Picassos im Bereich der Kunst, engagierte Lehrer und Pädagogen im Fach Erziehungswissenschaften oder ambitionierte Formelmeistern in den Naturwissenschaften, bereit hält, erfüllt Innsbruck alle Erwartungen studentischer Herzen. Doch auch abseits des Stadtlebens wartet Tirol in Kufstein oder Landeck mit einem spannenden Hochschulangebot auf. 

Alle Hochschulen in Tirol