Schließen

Magister Konservierung & Restaurierung: Hochschulen & Studiengänge

Magister Konservierung & Restaurierung - Dein Studienführer

Du willst Konservierung & Restaurierung als Magister studieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in 1 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Magister in Konservierung & Restaurierung absolvieren kannst. Du hast für den Magister in Konservierung & Restaurierung die Wahl zwischen 2 Vollzeit-, oder 1 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Magister Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

2 Hochschulen bieten Konservierung & Restaurierung mit Magister Abschluss an

Magister

Der Magister als akademischer Grad ist am meisten vergleichbar mit Studien auf dem heutigen Master-Niveau. Seit dem Bologna-Prozess 1999, bei dem Master- und Bachelor einheitlich eingeführt wurden, ist der Magister allerdings zurückgegangen und wird nur noch bei älteren Studiengängen angeboten. Ein Magister wurde an ein Bakkalaureatsstudium angehangen und dauerte meist 1 bis 2 Jahre.

Zugangsvoraussetzung ist daher ein erfolgreich abgeschlossenes Bakkalaureatstudium und der Magister muss mindestens einen Arbeitsaufwand von 120 ECTS haben. Um den Magister abzuschließen, wird eine Magisterarbeit verfasst und nach dem Bestehen dieser Arbeit kann der Titel „Magister“ oder „Magistra“ geführt werden.


Konservierung & Restaurierung

"Konservierung & Restaurierung" als Studiengang ist eine Spezialisierung und wird daher als weiterführender Studiengang mit Magisterabschluss an Hochschulen und Universitäten der Künste angeboten. Das Magisterstudium wird dabei in Vollzeit absolviert.

Konservierung & Restaurierung studieren: Inhalte

Konservierung und Restaurierung sind dazu da, Werke der bildenden Kunst, Kulturgüter und Kunstskulpturen zu erhalten und aufzubereiten. Daher lernen die Studenten während des Studiums die verschiedenen Materialien zu untersuchen und Schäden sowie deren Ursachen zu finden. Auch die Objektgeschichte oder die Kontrolle und das Monitoring werden geübt und perfektioniert. Besonderes Augenmerk liegt jedoch vor allem auf den Arbeitsschritten und der vollständigen Dokumentation des Arbeitsablaufes.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Studium können erfolgreiche Absolventen in verschiedenen kunst- und kulturrelevanten Berufsfeldern arbeiten. Dazu gehören unter anderem die Denkmalpflege und die Arbeit in Ausstellungs-, Lager- oder Magazinräumen von Bibliotheken oder Museen.

Was du noch alles über Studium und Berufsleben wissen musst, findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Konservierung & Restaurierung Studium. Entdecke außerdem alle Hochschulen in unserer Datenbank, an denen du Konservierung & Restaurierung studieren kannst!