Schließen

Master Digitale Medien: Hochschulen & Studiengänge

Master Digitale Medien - Dein Studienführer

Du willst Digitale Medien als Master studieren? Wir haben für dich 12 Hochschulen in 24 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Master in Digitale Medien absolvieren kannst. Du hast für den Master in Digitale Medien die Wahl zwischen 5 Fernstudium-, 6 Berufsbegleitendes Präsenzstudium-, oder 5 Vollzeit Studienangeboten. Neben diesen 16 Studiengängen, könnte auch einer der 3 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Master Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 3 dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

12 Hochschulen bieten Digitale Medien mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Digitale Medien

Egal ob Webdesign oder Bildbearbeitung, dich faszinieren digitale Medien? Du interessierst dich für Design und Informatik? Dann könnte auch ein Studium im Bereich Digitale Medien genau das richtige für dich sein.

Digitale Medien Studium: Inhalte, Dauer und Verlauf

Dieser interdisziplinäre Studiengang ist eine Ausbildung zum Informatiker mit Spezialisierung auf Medien. Auf dem Stundenplan stehen deshalb klassische Informatikfächer wie Programmiersprachen und andere IT-Kenntnisse. Ergänzt wird dieses Wissen mit spannenden Fächern in den Bereichen Mediendesign, Medienmanagement. Medienpsychologie, social Media und vielem mehr. Auch Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sind ein wichtiger Teil dieses Studiums.

Das Studium der digitalen Medien dauert in der Regel sechs Semester und wird mit dem Bachelor of Sciences abgeschlossen. Im Anschluss an das Studium gibt es viele Möglichkeiten einen Master draufzusetzen, der stärker in die Informatische, aber auch in die geisteswissenschaftliche Richtung gehen kann.

Karrierechancen nach dem Studium

AbsolventInnen dieses Studiengangs können Projekte in der Medienbranche leiten, planen, gestalten und technisch umsetzen. Als Schnittstelle zwischen Informatik und Medienbereich kannst du mit diesem Studium in der IT-Branche, der Telekommunikation, der Werbung und PR-Arbeit sowie in Kultur oder Forschung arbeiten.