Schließen

Master Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen: Hochschulen & Studiengänge

Master Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen - Dein Studienführer

Du willst Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen als Master studieren? Wir haben für dich 15 Hochschulen in 8 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Master in Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen absolvieren kannst. Du hast für den Master in Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen die Wahl zwischen 8 Vollzeit-, oder 6 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Master Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

15 Hochschulen bieten Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Lehramt Geisteswissenschaften & Sprachen

Wer ein Lehramtsstudium für die Sekundarstufe (Allgemeinbildung) machen will, hat die Wahl aus über 20 Unterrichtsfächern. Einen beachtlichen Teil nehmen die geistes- und kulturwissenschaftlichen Fächer sowie Fremdsprachen ein.

Lehramt in Geisteswissenschaften und Sprachen: Fächerauswahl

Im Bereich der Geistes- und Kulturwissenschaften stehen die Unterrichtsfächer Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung oder Psychologie & Philosophie zur Wahl. Wer gerne Fremdsprachen unterrichten möchte, kann Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Latein, aber genauso Slowakisch, Slowenisch, Kroatisch, Polnisch, Türkisch und andere Fremdsprachen studieren.

Nach dem Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums können Absolventen eines Lehramtsstudiums in der Sekundarstufe (Allgemeinbildung) unterrichten. Finde alle wichtigen Infos in unserem ausführlichen Artikel über Lehramt in Geisteswissenschaften und Sprachen. Durchsuche außerdem unsere Datenbank nach passenden Hochschulen!