Schließen

Master Statistik: Hochschulen & Studiengänge

Master Statistik - Dein Studienführer

Du willst deinen Statistik Master absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Statistik Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Statistik Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten Statistik mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Statistik

Man kann sie lieben oder hassen, doch über die Bedeutung der Statistik lässt sich nicht streiten. Ob im Bereich der Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft oder Gesundheit - die Fähigkeiten eines Statistikers sind unentbehrlich, wenn es darum geht Prognosen zu erstellen, Analysen bereitzustellen und bei Entscheidungen und Planungen zur Seite zu stehen.

Das erwartet dich im Statistik Studium

In der Regel als 6-semestriges Bachelor- oder 4-semestriges Masterstudium angeboten, steht Statistik meist in wirtschaftlichem Zusammenhang – oft in Verbindung mit Wirtschaftsmathematik. Die Studieninhalte beschäftigen sich mit Analysis, Algebra, Wahrscheinlichkeitstheorie und Informatik, im Masterstudium werden dann noch vertiefende Fächer angeboten, welche sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden.

Karrierechancen nach dem Studium

Hast du es bis zum Abschluss geschafft, stehen dir Berufsfelder in sehr vielen Branchen offen. Überall da, wo Daten erhoben, verwaltet und analysiert werden, benötigt man statistische Kenntnisse. Dies können zum Beispiel die Medizin- und Pharmaindustrie sein, Forschungsinstitutionen für die unterschiedlichsten Forschungsfelder, Banken und Unternehmen mit hoher Datenverarbeitung sowie Ämter und die Marktforschung.

Was du noch alles über Studium und Berufsleben wissen musst, findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Statistik Studium. Entdecke außerdem alle Hochschulen in unserer Datenbank, die ein passendes Studium für dich anbieten!