Schließen

Bachelor Wissensmanagement: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wissensmanagement - Dein Studienführer

Du willst Wissensmanagement als Bachelor studieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in 30 verschiedenen Städten recherchiert, an denen du einen Bachelor in Wissensmanagement absolvieren kannst. Du hast für den Bachelor in Wissensmanagement die Wahl zwischen 2 Fernstudium-, 1 Vollzeit-, oder 1 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 1 dualen Studiengänge vielleicht genau das Richtige für dich!

2 Hochschulen bieten Wissensmanagement mit Bachelor Abschluss an

Bachelor

Seit dem Bologna-Prozess von 1999 ist der Bakkalaureat vom sogenannten Bachelor abgelöst worden. Zwar können die älteren Studiengänge noch immer mit dem Abschluss Bakkalaureat studiert werden, neuere Studiengänge hingegen werden nun jedoch nur noch mit dem akademischen Grad des „Bachelor“ beendet. Ein Bachelor-Studium ist ein erstes, grundständiges Studium, das mindestens einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS umfasst und hat meist eine Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Voraussetzung, um einen Bachelor-Studiengang zu beginnen ist dabei meinst die Allgemeine Hochschulreife (Matura), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss. Einen NC gibt es nicht. Studiert wird der Bachelor an Universitäten, Hochschulen, privaten Hochschulen oder auch im Fernstudium.  


Wissensmanagement

"Wissensmanagement" oder "Angewandtes Wissensmanagement" wird vor allem als Master-Studiengang angeboten und kann als Vollzeitlehrgang oder berufsbegleitend studiert werden. Es werden vor allem Mitarbeiter von Hochschulen oder Forschungs- oder Wissenschaftseinrichtungen angesprochen oder Wissenschaftler mit künftigen Managementaufgaben.

Das lernst du im Wissensmanagement Studium

Wissensmanagement beinhaltet vor allem die Dokumentation und Aufbereitung von Wissen aber auch die Vernetzung von Mitarbeitern und den allgemeinen Wissensaustausch. Wissensmanager steuern das Wissen in Organisationen und Institutionen und lenken es, so dass es einen regen Austausch unter den Wissensangeboten gibt und die Nutzer jederzeit und einfach auf neue Informationen zugreifen können. In der schnelllebigen Welt von heute müssen sich Wissensmanager auf immer neue Herausforderungen einstellen und das Wissen mithilfe moderner Möglichkeiten und nach Bedarf und Wünschen der Nutzer einholen aber auch vermitteln.

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Abschluss des Studiums können die Absolventen in verschiedenen Bereichen der Organisation, Wissensvermittlung und Online-Kommunikation arbeiten. Dazu gehören z. B. Unternehmen mit wissenschaftlichem Interesse, Bildungs- und Weiterbildungsorganisationen oder Forschungsinstitute und Entwicklungsabteilungen.

Was dich noch alles während und nach dem Studium erwartet, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Wissensmanagement Studium. Durchstöbere außerdem unsere Datenbank nach passenden Anbietern, die dein Traumstudium anbieten!