Schließen

Master Komposition: Hochschulen & Studiengänge

Master Komposition - Dein Studienführer

Du willst deinen Komposition Master absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Komposition Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für den Komposition Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

5 Hochschulen bieten Komposition mit Master Abschluss an

Master

Der Master als akademischer Grad ist ein weiterführendes Studium, das an öffentlichen und privaten Universitäten, Fachhochschulen und auch bei privaten Anbietern absolviert werden kann. Er löst die bisherigen Diplomstudien ab und ist forschungs- oder anwendungsorientiert ausgelegt.Der Arbeitsaufwand beträgt mindestens 120 ECTS, Die Regelstudienzeit ist meist 4 Semester lang und ein Master baut auf einem vorherigen Bachelor-Abschluss auf. Es ist also ein konsekutiver Studiengang.

Die Voraussetzungen für ein Master-Studium sind je nach Studiengang unterschiedlich, jedoch ist ein vorher abgeschlossenes Bachelor-Studium verpflichtend. Die häufigsten Bezeichnungen der Mastergrade sind „Master of Arts“ und „Master of Science“.


Komposition

Was Bach, Mozart, Beethoven, Brahms und Co. konnten, kannst du auch bzw. willst du erlernen? Dann führt wohl kein Weg am Studium der Komposition vorbei!

Komposition studieren: Inhalte und Abschlüsse

An Österreichs Musik- und Kunstuniversitäten und kirchlichen Hochschulen kannst du Komposition als Bachelor oder Master studieren. Im Studium geht es darum, aus Tönen und Melodien musikalische Stücke zu entwerfen. Dabei muss es nicht immer klassisch zugehen: Auch elektronische Musik will komponiert werden!

Egal, welche Art von Musik du produzierst: Das Studium hat das Ziel deine eigene Klangsprache zu entwickeln, dein musikalisches Gespür zu schulen und deine Kreativität zu beleben. Je nach Hochschule hat das Kompositionsstudium eigene Schwerpunkte und Themen. Elektroakustische Komposition, Kirchenkomposition, Medienkomposition, Musiktheater oder Musiktheorie sind mögliche Themen.

Das brauchst du für das Komposition Studium

Um an einen Studienplatz zu kommen, solltest du ein großes Interesse an Musik haben, selbst ein oder mehrere Instrumente spielen können sowie kreativ veranlagt sein. Ob du genug Talent hast, entscheidet eine Prüfungskommission beim Aufnahmeverfahren. So musst du Kompositionen einreichen, diese begründen und am Klavier und einem weiteren Instrument deine musikalische Fähigkeit unter Beweis stellen. Auch eine Klausur gehört zum üblichen Verfahren.

Komponisten werden beim Film, TV-Produktionen, für Kinofilme, im Theater oder Radio gebraucht. Was du noch alles über Studium und Berufsleben wissen musst, findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Komposition Studium. Entdecke außerdem alle Hochschulen in unserer Datenbank, an denen du Komposition studieren kannst.